Unsere Sprechzeiten:

Montag  08:00 – 12:00 Uhr  und    16:30 – 19:00 Uhr
Dienstag  08:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch  08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag  08:00 – 12:00 Uhr und    14:30 – 16:00 Uhr
Freitag  08:00 – 12:00 Uhr
Samstag  geschlossen
Sonntag  geschlossen

Weitere Termine nach Vereinbarung möglich.

Urlaubsvertretung in der Zeit vom 21.05.2024 bis einschliesslich 31.05.2024:

Liebe Patientin, lieber Patient!

Da es in den letzten Monaten gehäuft vorkommt, dass ein:e Patient:in unentschuldigt nicht zum vereinbarten Termin erscheint, verlängert sich für Sie unnötig die Wartezeit auf einen möglichen Termin mit uns. Zudem führt dies für uns zum Ausfall des Honorars.

Bezugnehmend auf die Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH) zum Thema Ausfallshonorar weisen wir Sie auf Folgendes hin:

„Wenn eine Patientin oder ein Patient zum vereinbarten Termin ohne rechtzeitige Absage nicht erscheint, haben Sie (als Arzt) einen Anspruch auf die Vergütung der vorgesehenen Leistung(en), ohne dass Sie verpflichtet sind, die Leistungen nachzuholen. Das ergibt sich aus den § 615 und 630a des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB).“

Die zwischen Ihnen und uns im Rahmen der Sprechstunde vereinbarte Zeit ist ausschließlich für Sie reserviert. Sollten Sie nicht erscheinen können, bitten wir Sie, den Termin (z. B.) spätestens 24 Stunden vorher abzusagen. Dies kann per Telefon, per Email, Fax, über Hausärzte APP oder gar vor Ort erfolgen!

Sollten Sie trotzdem unentschuldigt nicht zum vereinbarten Termin erscheinen, behalten wir uns daher das Recht vor, in Zukunft die ungenutzte Zeit in Rechnung zu stellen. Grundlage für das Ausfallshonorar stellt die langjährige Gebürenordnung für Ärzte (GoÄ) dar!

Gez. Dres. Pülschen und Derlien, Ihre Hausärzte am Ring

Wichtige Info für unsere Patientinnen und Patienten:
Telefonische Krankschreibung bis zu fünf Tage möglich!

Ab dem 07.12.2023 gilt eine dauerhafte Regelung:
Sie können sich wieder telefonisch für bis zu fünf Tage krankschreiben lassen, ohne persönlich in die Praxis zu kommen.
Wir setzen diese Regelung um, um Wartezeiten zu minimieren und das Infektionsrisiko zu reduzieren.
Bitte beachten Sie:
Diese Möglichkeit besteht nur für bekannte Patientinnen und Patienten der Praxis ohne schwere Symptome.
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bleiben Sie gesund!

Informationen zur Untersuchung:

Wir behandeln weiterhin alle Patienten mit Infektzeichen wie erhöhte Temperatur, Fieber, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen oder Ähnliches nur im 2. Stock in unserem sogenannten 4. Behandlungszimmer! In diesem Fall besteht weiterhin FFP2 Maskenpflicht!

Im 1. Stock findet somit wie gewohnt die Untersuchung unserer nicht infektiösen Patienten statt.

Das bedeutet für Sie als Patient, dass Sie sich immer vorab per Telefon zur Terminvereinbarung bei uns melden.

Hinweis: Können Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen, bitten wir Sie, diesen mindestens 24h vorher telefonisch bzw. per email

abzusagen!